GREGORY Technology GmbH

Entwicklung und individuelle Fertigung kompletter Systemlösungen für komplexe und nahezu vollautomatisierte messtechnische Aufgabenstellungen.

  • Intelligente Systemlösungen für die (auto-)mobile Messtechnik
  • Komplette Messsysteme vom Sensor bis zur fertigen Dokumentation
  • Speziell für komplexe und nahezu vollautomatisierte messtechnische Aufgabenstellungen
  • Kraftstoffverbrauchsmessung gemäß JT/T-719 2016 und JT/T-711 2016
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der Produkt- und Softwareentwicklung für messtechnische Applikationen
Weiterlesen ...

Die präzise Messung des Kraftstoffverbrauchs hat nach wie vor einen bedeutenden Stellenwert in der automobilen Messtechnik. Die Produktlinie flowtronic bietet Lösungen für den mobilen und stationären Einsatz an Verbrennungsmotoren.

Das modulare System deckt unterschiedliche Aufgabenstellungen ab. Der Sensor S8005C ist für Motoren mit Open-Loop Kraftstoffversorgung (ohne Rücklauf zum Tank) geeignet.

Die Erweiterung mit dem Wärmetauscher HE8005 ermöglicht den Einsatz an Motoren, die eine Closed-Loop Kraftstoffversorgung haben (mit Rücklauf zum Tank).

Die Produktreihe FCS-D-150 bis FCS-D-700 deckt Dieselmotoren bis zu einem Verbrauch von 250l/h bei einer Kraftstoffzirkulation bis max. 700l/h ab.

Bei allen Systemen ist das integrierte Sensorelement mit einer Auflösung von 0.004ml entscheidend für die Messgenauigkeit. Der Messbereich liegt bei max. 250l/h, und das jeweils in positiver und negativer Flussrichtung.

Die vermutlich erste Komplettlösung für eine komplexe Kraftstoffverbrauchsmessung nach nationalen Normen wie z.B. JT/T 719-2016 und JT/T 711-2016 bietet GREGORY Technology mit dem Messsystem microTAARE F1 in Kombination mit den flowtronic Kraftstoffverbrauchs-Messsystemen und weiteren Sensoren.


Messbereich bis +/-250l/h


Messgenauigkeit 0,004ml


Erkennung der Flussrichtung


Modulares Systemkonzept


Beliebige Montageanordnung


Kraftstoffzirkulation bis 700l/h

microTAARE F1 steht für ein neu entwickeltes Messtechnik-Werkzeug, das komplexe messtechnische Testszenarien in einem nahezu automatisiert ablaufenden, interaktiven Test-Workflow abbilden kann.

Die vollständig neu entwickelte Systemlösung basiert auf universell einsetzbarer, robuster und kompakter Hardware. Als skalierbares System ist es speziell für anspruchsvollste Aufgabenstellungen im mobilen Fahrversuch sowie am Prüfstand konstruiert und gleichzeitig genauso gut für typische Standardmessungen einsetzbar.

Das modulare Design von microTAARE F1 beinhaltet maximale Flexibilität in der Erfassung von Messdaten, leistungsfähige Signalkonditionierung und vielfältige Schnittstellen.

Die umfangreiche Softwarefunktionalität bietet Messdatenerfassung, Online-Monitoring, visuelle Benutzerführung, Workflow-Management und Daten-Analyse.

Darüber hinaus beinhaltet die Software eine weitgehend automatisierte Datenanalyse auf der Basis der Ergebnisse aus einer Vielzahl von einzelnen Messungen. Dies ermöglicht auch die Zusammenfassung umfangreicher Messaufgaben in eine normgerechte Dokumentation im erforderlichen Layout.

microTAARE F1 in Verbindung mit flowtronic Systemen bietet eine Komplettlösung für die normgerechte Messung des Kraftstoffverbrauchs gemäß nationalen und internationalen Vorschriften.


Integriertes Systemkonzept


Komplettlösung vom Sensoreingang bis zur abschließenden Datenanalyse


Intelligentes Workflow- und Datenmanagement


Interaktive Unterstützung des Testfahrers


Nachweisbarkeit normgerechter Durchführung


Volle Integration der Normen JT/T 719-2016 und JT/T 711-2016

  • Beratung
  • Projektierung
  • Anwenderschulung
  • langfristige Kundenbeziehung
  • Service und Support
  • Dokumentation in chinesischer Sprache

GREGORY Technology steht für (auto-) mobile Messtechnik. Unsere Kunden profitieren von über 20 Jahren Know-How in Engineering und Entwicklung sowie Erfahrung und Kompetenz im Thema Messtechnik für mobile Anwendungen wie z.B. den automobilen Fahrversuch.

Unsere Produkte und Dienstleistungen fokussieren mit verschiedenen Schwerpunkten aktuell auf die mobile Fahrzeugmesstechnik, spezielle Anwendungen für Schienenfahrzeuge sowie industrielle Einsatzbereiche. Wir beliefern die weltweite Automobilindustrie, deren Zulieferer und Dienstleister mit innovativer Technologie. Darüber hinaus sind wir als OEM-Hersteller Partner eines Global Players auf dem Gebiet hoch spezialisierter Messtechnik.

Generell steht die Integration von Messtechnik mit Hard- und Software und passenden Sensoren in funktionale Gesamtlösungen im Zentrum. Damit können Aufgabenstellungen der Kunden optimal gelöst werden.

Verantwortliche Abteilungsleiter, Testingenieure und Testfahrer profitieren im täglichen Messbetrieb von konsequent durchdachten Systemlösungen. Gleichzeitig unterstützt ein automatisiertes Management von Testabläufen und Messdaten die Qualitätssicherung.


„Seit Firmengründung 1996 ist das oberste Ziel, unsere Kunden durch die Entwicklung und individuelle Fertigung kompletter Systemlösungen optimal zu unterstützen. Dafür stellen wir ihnen fertig durchdachte, professionelle und robuste High-Tech Messtechnik-Werkzeuge inklusive Service und Support für den täglichen Messbetrieb bereit.“

Andreas Gregory - Gründer und Eigentümer der GREGORY Technology GmbH


Adresse

GREGORY Technology GmbH
Mombacher Straße 56
55122 Mainz
Deutschland

Telefon: +49 (0) 6131 - 60 30 9-0
Fax: +49 (0) 6131 - 60 30 9-99


GREGORY Company Building